Lieblingsvideos – die 3.

Endlich habe ich mal wieder was Geeignetes für diese Kategorie gefunden. Oder besser gesagt: wiederentdeckt. Ich hatte das Video irgendwie total vergessen, erst vor ein paar Tagen kam es mir wieder in den Sinn.

Es handelt sich um den Clip zu „Weapon of choice“ von Fatboy Slim, in dem eigentlich nix passiert, außer dass der großartige Christopher Walken nonstop durch’s Video tanzt. Ich finde diesen Typ sowieso genial – nicht nur weil er ein toller Schauspieler ist, sondern weil er, neben Jack Nicholson, das für mich gruseligste Gesicht der Filmbranche besitzt. Und das meine ich als Kompliment.

Das Video wurde 2002 übrigens zum „Besten Video aller Zeiten“ gewählt. Seither sind zwar schon wieder einige Jährchen vergangen, aber ganz verkehrt ist die Wahl nach wie vor nicht, wie ich finde.

Genug Vorspann, hier geht’s zu Youtube: Klicki

Advertisements

Lieblingsvideos – die 2.

Kürzlich bin ich wieder über ein Musikvideo gestolpert, das es wert ist, in dieser Kategorie veröffentlicht zu werden.

Das Lied ist schon etwas älter und stammt von der britischen Band „Blur“. Möchte gar nicht viel dazu sagen, außer dass ihr nach dem Gucken dieses Videos Milchtüten mit anderen Augen sehen werdet. Einfach nur süß und sogar mit Happy Ending.

Hier klicken, dann öffnet sich der MyVideo-Link 🙂

Lieblingsvideos – die 1.

Ich gucke gerne Musiksender. Nicht nur der Musik wegen, aber auch, weil manche Musikvideos wirklich schön anzuschauen sind. In dieser Rubrik möchte ich also in unregelmäßigen Abständen solche Perlen posten, Videos, bei denen ich mir denke: „Boah, toll gemacht!“

Das erste in dieser Reihe stammt von der isländischen Kombo „Of Monsters and Men“ und ist recht aktuell. Das Video zu „Little Talks“ ist ein bisschen fantasymäßig, es gibt fliegende Schiffe, Monster und ein Feenwesen. Davon abgesehen ist es zumindest für mich ein richtiger Ohrwurm und ich weiß, dass ich das Liedchen heute wieder den ganzen Tag vor mich hinträllern werde 😀

Schaut und hört doch einfach hier mal rein!