Die neuen 7 Weltwunder

Gestern lief eine Doku zu den neuen sieben Weltwundern. Vor einigen Jahren hat es sich irgendeine Stiftung zum Ziel gesetzt, neue Weltwunder auszuwählen. Das Ganze fand unter Einbezug der Öffentlichkeit statt, will heißen, jeder auf der ganzen Welt durfte per Internet, Telefon oder SMS abstimmen.

In der Sendung wurden nun also die einzelnen Bauwerke vorgestellt, die damals das Rennen gemacht haben. Eines der neuen Weltwunder habe ich sogar schon live gesehen, nämlich das Kolosseum in Rom. Ich fand es wirklich sehr beeindruckend und kann gut nachvollziehen, warum soviele Menschen dafür abgestimmt haben.

Ebenfalls gewonnen haben:

In meinen Augen sind das alles verdiente Sieger – bis auf die Jesus-Statue in Brasilien. Über die Existenz von Wundern kann man natürlich streiten bis man schwarz wird und ich finde es generell etwas unpassend, diesen Begriff für herausragende architektonische Leistungen zu verwenden, aber wenn man sich mal die alten und neuen Weltwunder so anschaut, fällt der überdimensionierte Christus doch ziemlich aus dem Rahmen. All die anderen Weltwunder wurden zu einer Zeit gebaut, als die technischen Mittel noch weit unter dem heutigen Level lagen. Unter größter Anstrengung wurden die Materialien herangeschafft und die Bauarbeiten voran getrieben, sicherlich sind auch viele Arbeiter dabei verstorben. Allein von der chinesischen Mauer sagt man, dass jeder Meter ein Menschenleben gekostet habe und das Ding ist immerhin um die 9.000 km lang. Die Bauarbeiten für den 30 m hohen Cristo Redentor wurden 1922 begonnen, die Statue besteht aus Beton und ist mit einem Speckstein-Mosaik verziert. Wenn ich mir nun überlege, dass zum Beispiel die Freiheitsstatue älter und höher ist und es zudem noch zwei andere Jesus-Statuen gibt, die ebenfalls höher sind, als die in Rio, kann ich die Wahl erst recht nicht nachvollziehen. Aber man muss ja nicht alles verstehen, gell?

Jedenfalls fand ich den Beitrag recht interessant und suche nun Sponsoren, die uns eine Reise zu den einzelnen neuen Weltwundern spendieren 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s