Award: Liebster Blog

Ich habe einen Award bekommen, juhu! Abraxandria hat mir bzw. meinem Geschreibsel das Prädikat „Liebster Blog“ verliehen.

Ich freue mich riesig, vielen Dank! Es ist mein allererster Award und ich finde es toll, dass ich ihn von Abraxandria erhalten habe, deren Blog ich selbst sehr gern lese. Besonders ehrt mich, dass ich den Preis bekommen habe, obwohl bei mir kaum was los ist. Leider ist meine kommentierende Leserschaft auf ein Minimum geschrumpft, was ich manchmal schon etwas traurig finde. Der Award zeigt mir aber, dass ich mit meinen Artikeln vielleicht doch nicht ganz so falsch liege. Ich mache jedenfalls weiter, denn ich schreibe gerne… und wenn jemand seinen Senf dazu abgeben möchte, freue ich mich umso mehr.

Nun aber genug des Vorgeplänkels. Der Award ist mit drei kleinen Regeln verbunden:

1. Bedankt euch bei dem/der Blogger/in der/die euch so lieb hat und verlinkt ihn/sie.
2. Kopiert den Award-Link in euren Blog hinein.
3. Ernennt 5 weitere Blogs.

Das Bedanken und Verlinken haben wir hiermit abgehakt, jetzt kommen also meine fünf Blog-Favoriten, denen ich heute den Award weiterreichen möchte:

In diesen Blogs lese und kommentiere ich immer wieder gerne, bei den einen bin ich schon länger dabei, bei den anderen erst seit Kurzem. Natürlich finde ich noch einige andere Blogs interessant und lesenswert, da ich ja aber nunmal eine Auswahl treffen musste, habe ich diejenigen gewählt, die bei mir auf keinem „Blog-Streifzug“ fehlen dürfen.

Glückwunsch und Danke an meine Big Five, ich freue mich noch auf viele weitere Artikel von euch 😀

Advertisements

10 Kommentare zu “Award: Liebster Blog

  1. Mario sagt:

    Das ist sehr lieb von dir, dankeschön. Ich hoffe, du bist nicht sauer, wenn ich den nicht bei mir veröffentliche ? Ich halte es da eher wie Diana oben in ihre Blog schreibt: http://projektminus50.blogspot.de/

    Sorry !!

    • rennhenn sagt:

      Kein Ding, das soll jeder so halten wie er mag. Sieh’s einfach als Kompliment an 😀
      Wir lesen uns schon so lange, da hätte ich ja fast ein schlechtes Gewissen gehabt, wenn ich dich nicht mit aufgeführt hätte 😉

      • Mario sagt:

        Das ist lieb von dir *drück* Aber was ich vorhin vergessen habe, schön, dass du dich darüber freust. Deine Artikel sind auf jeden Fall immer lesenswert !

  2. abraxandria sagt:

    Du hast ihn Dir wirklich verdient! Herzlichen Glückwunsch nochmal! 🙂
    Ich lese sehr gerne hier! Du schreibst so nett und über viele Dinge, die ich sehr interessant finde.
    Ich freue mich, dass Du Dich so freust! Schön, Dir eine Freude bereitet zu haben! 🙂
    Ich freue mich auf Deine Artikel, die noch alle kommen werden!

  3. rennhenn sagt:

    Mario, ich weiß, ist mir auch schon aufgefallen. Ich verlinke die Artikel ja auch immer bei FB und G+ und die meisten geben ihren Kommentare dann direkt unter der Statusmeldung ab. Ist ja auch ok, so weiß ich wenigstens, dass jemand die Artikel liest, aber ist schon schade, wenn es hier im Blog so einsam wird. D
    anke auch für das Lob zu meinem Geschreibsel 😀

  4. Mario sagt:

    Ich habe das ja auch im SHK sehr gemerkt. Gab es noch in den ersten sechs Monaten etwas über 1000 Kommentare, ging das dann immer mehr zurück. Habe zwar auch weniger geschrieben, aber war schon extrem und nicht so erfreulich. Aber was soll man machen 😉

  5. rennhenn sagt:

    Mach dir keinen Kopf, abraxandria, das ist schon ok. Hoffe, dir gehts inzwischen schon besser. Sommergrippe ist echt doof und hartnäckig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s