Ich bin dann mal weg

Ja genau. Ich bin dann mal weg. Gleich.

Stefans Vater feiert am Donnerstag seinen 65. Geburtstag, da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Meine Eltern, meine Großeltern und mein Bruder samt Freundin sind ebenfalls eingeladen, das gibt also eine ganz große Familienzusammenführung. Morgen früh um halb neun geht’s los.

Habe bis eben geräumt und gepackt, vorher noch einen Tiramisù gezaubert und die beiden Schweinchen ins Asyl gefahren. Das Packen ging leider etwas langsam voran, da ich vergessen hatte, mir vorher eine meiner heißgeliebten Listen zu schreiben und etwas verpeilt durch die Wohnung geschlurft bin. Nun bin ich ziemlich müde und der Wecker klingelt ja auch schon wieder um halb 7.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine gute Nacht, eine schöne Woche und einen angenehmen Feiertag… den Vätern, solchen, die es mal werden wollen und dem Rest sowieso 😉

Bleibt anständig, bis Dienstag *winke*

Advertisements

5 Kommentare zu “Ich bin dann mal weg

  1. Andy sagt:

    Dir ne gute Reise und viel Spass;-)

  2. Rio sagt:

    Na dann mal viel Spaß und gute Fahrt 🙂

  3. Nila sagt:

    Ich wünsche dir auch ganz viel mächtig-prächtigen Spass. Liebe Grüsse 😉

  4. frauwolkenlos sagt:

    Dann feiert schön und lasst es Euch gut gehen. Gute Fahrt. 🙂
    Lg

  5. rennhenn sagt:

    Hallo an alle! Dann bedanke ich mich mal nachträglich für eure netten Wünsche 🙂

    Sind wieder zurück, ausführlicher Bericht folgt natürlich in Bälde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s