Angenehmer Samstag

Heute war ein richtig angenehmer Samstag, genau so wie er sein sollte.  Das Wetter war toll und wir haben lauter Dinge gemacht, die uns Spaß machen.

Etwas länger geschlafen als sonst und mit Kaffee gemütlich in den Tag gestartet. Mittags waren wir dann ein paar Stündchen unterwegs. Habe im Stoffladen Baumwolle gekauft, 3m naturfarbene und 2m rostrote. Daraus sollen ein Kleid und ein Trägerkleid nach Wikingerart entstehen. Die Mittelaltermarkt-Saison geht ja nun wieder los und da Stefan und ich dort immer gewandet erscheinen, muss natürlich meine Garderobe ein wenig aufgefrischt werden. Frau will ja nicht immer gleich ausschaun 😉

Danach haben wir im Gartemarkt Pflänzchen für den Balkon geholt. Lustigerweise haben die Astrologen heute morgen im Radio erzählt, dass irgendein Planet grade sonstwo steht und die Leute am heutigen Tage daher lieber das schöne Wetter in der Natur genießen, anstatt in Baumärkten und Gartencentern. Tja… nicht bei uns. Bei uns war’s grade andersrum. Aber nunja.

Zuhause angekommen haben Stefan und ich dann einträchtig auf dem Balkon gewerkelt. Er an seinem Speckstein (er sitzt gerade an einer 65, die er seinem Vater zum – ihr werdet’s kaum glauben 😉 – 65. Geburtstag schenken wird) und ich hab meine Pflänzchen eingesetzt. Das war richtig gemütlich und entspannend wie wir zwei uns da so einträchtig beschäftigt haben… bissl wie ein altes Ehepaar.

Hier mal die Ergebnisse unserer Arbeit:

blumenkasten

speckstein

Und jetzt ist es Abend und wir sind gerade nach Hause gekommen. Waren mit meinem Bruder und seiner Freundin im Biergarten, der praktischerweise nur wenige Straßen von uns entfernt ist. Während die beiden anschließend weiter ins Städtle sind, um irgendwelche Cocktailbars unsicher zu machen, sind wir noch spazieren gegangen. Die Donau ist schließlich nur wenige Gehminuten von uns entfernt, so haben wir dort noch eine Runde gedreht. Dabei haben wir wiedermal festgestellt wie schön Spazierengehen doch ist. Wenn man so Arm in Arm entlang flaniert, kann man einfach ganz tolle Gespräche führen:) Haben uns vorgenommen, das nun wieder öfter zu machen. In der ersten Zeit nach unserem Kennenlernen sind wir wirklich oft einfach los spaziert, nach 4 Jahren ist das nun aber seeehr zurückgegangen. Mal schaun, ob wir das auch wirklich umsetzen. Vorsätze sind ja schnell gefasst, die Umsetzung ist dabei dann die wahre Hürde.

Wünsche euch eine gute Nacht, träumt was schönes!

Advertisements

11 Kommentare zu “Angenehmer Samstag

  1. Berserker sagt:

    war echt ein richtig toller tag…. müsst man öfters machen, vor allem, wenn jetzt die temperaturen auch wieder mitmachen…. morgen gehts aber erstmal mit dem rad zum mittag zu den schwiegereltern

  2. zaubi sagt:

    Nunja, spazieren ( wenn man das so nennen kann) waren wir zuletzt , als wir zusammen in München waren. Das war der Tag vor dem Zusammenbruch.
    Ich hoffe, das wird bald wieder möglich sein

  3. zaubi sagt:

    Im übrigen geht dein Blog 2 Stunden nach 🙂

  4. Gasoline sagt:

    zaubi, das werdet ihr sicherlich demnächst wieder können 🙂
    Ja, weiß, dass er nachgeht, war aber bisher zu doof herauszufinden wie man die Uhrzeit ändern kann.
    (Tante Edit sagt, dass es mit der Uhrzeit ab sofort hinhaut, das Gaso war doch net so blöd)

    Bersi, bissl Bewegung tut uns bestimmt gut. Und da wäre ja auch noch das Schwimmen 😉

  5. Rio sagt:

    Morsche und schönen Sonntag 🙂

    Da seid ihr ja schön produktiv gewesen, möcht ich auch mal wieder. Wenn ich nur nicht so ungeduldig wäre :-/

  6. Andy sagt:

    Grüsse auh vom Sonnigen Süden….mit dem Laptopauf der Terasse sitzend…Gruss Andy

  7. rennhenn sagt:

    Hallo Andy… vielen Dank auch dir! Schick dir Grüße zurück, ebenfalls aus dem sonnigen Süden 😉

    Rio, fang doch mit was Kleinem an. Außerdem kann ich gar nicht glauben, dass du so ungeduldig bist… was technische Dinge angeht, bist du doch selbst unheimlich produktiv.

  8. Berserker sagt:

    einfach hinsetzen und anfangen… geht ziemlich schnell 😉

  9. Rio sagt:

    @ Gaso: Ich meinte auch eher produktive Dinge draussen und unterwegs :yes:

  10. frauwolkenlos sagt:

    Sieht fein aus, der Blumenkasten und die 65 auch. 😉

  11. rennhenn sagt:

    Danke schön *freu*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s